Vorlesung an der Theologischen Hochschule mit Dozent und Studierenden

Die Lehrveranstaltungen werden von Professoren und Lehrbeauftragten gestaltet und haben Bezug zur Praxis.

Bachelor-Studiengang Theologie

Direkter Link zum Online-Bewerbungsformular

Akkreditierter Studiengang

Der staatlich anerkannte, akkreditierte Bachelor-Studiengang Theologie dauert im Regelfall sechs Semester (drei Jahre). Er dient vor allem dem Erwerb grundlegender Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Theologie. Studienvoraussetzung: Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife (Abitur) beziehungsweise die entsprechenden Abschlüsse der jeweiligen Länder. Die Lernergebnisse des Bachelor-Studiums konkretisieren sich vor allem in wissenschaftlich-theologischer Kompetenz, Praxisorientierung und Persönlichkeitsentwicklung.

Mit neuem Studienschwerpunkt Soziale Arbeit und Diakonie.

Biblische Sprachen

Im Bachelorstudiengang gibt es folgende Wahlmöglichkeiten bei den Biblischen Sprachen:

  • Hebräisch und Griechisch werden komplett absolviert (je zwei Semester)
  • In beiden Sprachen werden die Einführungskurse belegt: ein Semester Hebräisch plus ein Semester Griechisch
  • Hebräisch wird als kompletter Kurs (zwei Semester) absolviert
  • Griechisch wird als kompletter Kurs (zwei Semester) absolviert

Hinweis: Als Voraussetzung für den Masterabschluss müssen beide Sprachen komplett abgeschlossen sein.

Praktikum während des Studiums

Während des Bachelor-Studiums werden zwei Praktika durchgeführt, die durch Lehrveranstaltungen vorbereitet und ausgewertet werden:

  • zwei Monate Mitarbeit in einer Kirchengemeinde
  • zwei Monate Mitarbeit in einem sozial-diakonischen Arbeitsfeld

Akademischer Abschluss

Den Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs wird der akademische Titel eines Bachelor of Arts (B. A.) verliehen.