Professur für Soziale Arbeit und Diakonie

Die Hochschule entwickelt einen neuen Studienschwerpunkt

Die Theologische Hochschule Reutlingen entwickelt einen neuen Studienschwerpunkt Soziale Arbeit und Theologie in den theologischen Studiengängen. Die Fächer Soziale Arbeit und Diakonie werden in ihrer Breite vertreten. Dafür schreibt sie eine 100-Prozent-Stelle aus, die auch von zwei Personen in Teilzeit bekleidet werden kann.

Die Stelle wird zu 60 Prozent als Bethanien-Stiftungsprofessur von der Bethanien Diakonissen-Stiftung getragen. Mit weiteren namhaften Beiträge unterstützen das Diakoniewerk Martha-Maria und das General Board of Higher Education and Ministries der weltweiten Evangelisch-methodistischen Kirche die Professur.

Bewerbung

Wir besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die neu geschaffene Professur für Soziale Arbeit und Diakonie (100 %).

Stellenausschreibung als PDF

Bewerbungsfrist ist der 1.9.2019.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen schriftlich zu richten an:

Theologische Hochschule Reutlingen
Rektorat
Friedrich-Ebert-Straße 31
D-72762 Reutlingen

Für Fragen und weitere Informationen wenden Sie sich an: rektor@th-reutlingen.de