Leitbild

Unser Auftrag ist theologische und sozialdiakonische Bildung und Forschung, die in bewusster Verbindung von gelebtem Glauben, befreitem Denken und tätiger Liebe geschehen.

Unsere Arbeit wurzelt in einem gelebten Glauben in der Nachfolge Jesu. Sie ist bewegt von der weltverändernden Liebe Gottes, wie sie in Jesus Christus sichtbar geworden ist.

Unsere Arbeit lebt von einem befreiten Denken. Sie sucht das Gespräch mit anderen Wissenschaften, Kulturen und Glaubensweisen und greift zeitgenössische Fragen auf.

Unsere Arbeit zielt auf eine Praxis tätiger Liebe. Sie nimmt teil an der Mission Gottes zum Heil und Wohl der Welt, die sich in der Weitergabe des Evangeliums und in konkreten Taten der Barmherzigkeit und Gerechtigkeit erweist.