Prof. Dr. Michael Nausner

Professor für Systematische Theologie

Prorektor für Forschung

Dean of International Affairs

Lebenslauf

1965 geboren in Wien, Österreich
1986–1988 Grundstudium am Theologischen Seminar Reutlingen
1992 Master of Divinity – Uppsala University, Uppsala, Schweden
1992–1998 Gemeindedienst in Uppsala, Schweden
1994 Ordination zum Ältesten, Jährliche Konferenz Schweden
2002 Master of Philosophy – Drew University, Madison, NJ USA
2003–2005 Gemeindedienst in Madison/NJ, USA
2005 Doctor of Philosophy – Drew University, Madison, NJ USA
seit 2005 Professor für Systematische Theologie an der Theologischen Hochschule Reutlingen
seit 2013 Prorektor
(seit 2015: für Forschung)

Lehrveranstaltungen

  • Einführung in die Systematische Theologie BA
  • Theologiegeschichte I & II BA
  • Dogmatik Seminar BA & MA (z. B. Theologische Entwürfe des 20. Jahrhunderts, Anthropologie, Pneumatologie, Christologie, Eschatologie, Wesleyanische Theologie in zeitgenössischer Perspektive, Glaube und/als Grenzerfahrung, Vergebung, Dogmatik im Kontext der Weltreligionen)
  • Ethik Seminar BA & MA (Modelle ethischen Denkens, Bibel und Ethik im christlichen Leben, Schöpfungsethik, Methodistische Sozialethik, Feministische Ethik)
  • Seminar methodistische Theologie MA (gemeinsam mit Prof. Dr. Ulrike Schuler)

Arbeitsschwerpunkte

  • Dogmatik
  • Ethik
  • Interkulturelle Theologie
Portrait Prof. Dr. Michael Nausner
Prof. Dr. Michael Nausner

Kontakt

Theologische Hochschule Reutlingen
Friedrich-Ebert-Straße 31
D-72762 Reutlingen
Telefon +49(0)7121 92 59-0
Telefax +49(0)7121 92 59-14
michael.nausner@th-reutlingen.de

Forschungsprojekte

  • Theologie und postkoloniale Theorie
  • Theologie und Migration
  • (Methodistische) Ekklesiologie