Freundeskreis der Theologischen Hochschule

Der Freundeskreis der Theologischen Hochschule Reutlingen besteht aus Menschen, die sich persönlich für die Arbeit der Hochschule interessieren und uns mit ihrem Engagement, ihrem Gebet und ihren finanziellen Gaben unterstützen. Zum Freundeskreis gehören mehr als 1.500 Personen.

So profitieren Sie als Mitglied im Freundeskreis:

  • Sie bekommen zeitnah den digitalen Newsletter der THR mit aktuellen Neuigkeiten per E-Mail zugeschickt.
  • Sie erhalten jährlich einen Infobrief des Rektors mit gedruckten Informationen.
  • Sie engagieren sich für die Qualität der theologischen Ausbildung und unterstützen die Nachwuchsgewinnung.
  • Sie halten Kontakt zum theologischen Kompetenzzentrum der EmK.
  • Sie werden persönlich zu aktuellen Veranstaltungen und Vorträgen eingeladen.

Wir freuen uns, wenn wir Sie als Mitglied in unserem Freundeskreis begrüßen dürfen. Schicken Sie uns bei Interesse gerne eine E-Mail: freundeskreis@th-reutlingen.de

Spendenprojekte

Für folgende konkrete Projekte bitten wir sehr herzlich um Ihre Unterstützung:

  • Sammelaktion: Zinn, Edelmetall, Platinen (Plakat als pdf-Datei)
    Engagierte Gasthörer sammeln Zinngegenstände (Teller, Becher, Pokale), Edelmetalle (Goldkronen, Silberbesteck, Gold- und Silberschmuck) und edelmetallhaltigen Elektronikschrott (Festplatten, Platinen, Prozessoren). Der Erlös kommt in voller Höhe der Theologischen Hochschule Reutlingen zugute. Die Gegenstände können bis 1. August 2017 an der THR abgegeben werden. Wir freuen uns, wenn Sie sich daran beteiligen.

  • Blockheizkraftwerk: Die Heizungsanlage auf dem Campus muss erneuert werden. Als umweltfreundliche, nachhaltige und zukunftssichere Lösung hat sich der Bau-Ausschuss für ein Blockheizkraftwerk ausgesprochen. Dafür muss die Hochschule 75.000 Euro aufbringen. Für diese zusätzlichen Ausgaben sind wir sehr dringend auf Spenden angewiesen und danken für Ihre Hilfe!

  • Computer-Arbeitsplätze in der Bibliothek: Die Arbeitsplätze für die Verwaltung des Bibliothekskatalogs und die Rechercheplätze müssen mit neuen Computern ausgestattet werden. Die Bibliothek ist das Herzstück unseres Lehrgebäudes und wird von Studierenden und Lehrenden intensiv genutzt. Wir bitten sehr herzlich um Ihre finanzielle Unterstützung!

  • WLAN im Lehrgebäude: Die Bauweise mit viel Beton stellt sich als Problem für die WLAN-Versorgung im Lehrgebäude heraus. Wir müssen eine große Summe investieren, um eine stabile Internetzugang zu ermöglichen. Wenn Sie uns dabei unter die Arme greifen können, helfen Sie uns sehr!

--> Link zum Spendenformular.

Kontaktpersonen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Kontaktpersonen für den Freundeskreis der Theologischen Hochschule: