Aktuelles von der THR

Wie geht es eigentlich ...?

Absloventin der THR

Sarah Bach

Sarah hat im Sommer 2019 ihren Masterabschluss in Theologie an der THR gemacht. Wir haben sie gefragt, wie es ihr seitdem ergangen ist.

Wann war Dein Antrittsgottesdienst?

Ich habe Mitte Oktober meinen Dienst als Pfarrerin in der EMK angetreten. So hatte ich nach dem Abschluss des Studiums noch ein bisschen Zeit, den Kopf «durchzulüften» und mich auf diese neue Aufgabe vorzubereiten.

Was hat Dich am meisten an der neuen Stelle überrascht?

Ich habe eine Gemeinde übernommen, die vor mir eine Vakanzzeit hatte, also viel der Gemeindearbeit selbst erledigte ohne Pfarrperson. So ist es eine Gemeinde, die sehr selbstständig ist und für mich war es schön, in diese neue Rolle der Pfarrperson zu starten, ohne eine vorgefertigte «Schablone» eines Vorgängers /einer Vorgängerin zu haben, in die ich passen musste. Ich durfte zusammen mit der Gemeinde herausfinden, welche Aufgabenbereiche mir am meisten liegen und wo die Gemeinde zusätzliche Unterstützung brauchen kann.  

Was war das Thema Deiner ersten Predigt?

Meine erste Predigt hielt ich zum Thema «Befreit zur Liebe». Grundlage war 1. Korinther 13, 8-13... und ein bisschen Wesley durfte natürlich nicht fehlen.

Was war das schönste Kompliment/Feedback, das Du bisher bekommen hast?

Ich habe leider diese mühselige Angewohnheit, dass mir Kritik immer länger im Kopf bleibt, als Komplimente... Aber ein schönes Kompliment, das mir geblieben ist, kam von einem 5-jährigen Mädchen, dass zwar der Gottesdienst schon ein bisschen länger war, als sie dachte, aber dafür «mega cool».  

Was möchtest Du den Studierenden rückblickend weitergeben?

In meiner Arbeit als Pfarrerin merke ich, dass ich nicht nur vom Inhalt der Vorlesungen und Seminar profitiere, sondern auch vom freiwilligen Engagement neben dem Studium. In der Jungschar lernte ich, eine Bande von Kindern anzuleiten (Erwachsene sind zum Glück meistens einfacher), bei der Vorbereitung für Sommer-Camps lernte ich, wie Budget und Rechnung aussehen und funktionieren und bei Predigtdiensten in verschiedenen Gemeinde über die Zeit des Studiums hinweg, durfte ich meinen eigenen Predigtstil entdecken und vertiefen. Bücher lesen, büffeln und Jahreszahlen auswendig lernen hat was... aber vergesst dabei nicht, dass das beste Training fürs zukünftige Begleiten von Menschen ist, stets mit Menschen unterwegs zu sein.

« Zur Übersicht

Aktuelles aus der Hochschule

Zum 80. Geburtstag

"Biographie und Theologie"

Am 3. November um 19:30 Uhr feiern wir Bischof i. R. Dr. Walter Klaiber und Dr. Manfred Marquardt

Corona

Präsenzstudium im Herbst geplant

Nach derzeitigem Stand kann der Studienbetrieb im kommenden Wintersemester vor Ort stattfinden

Wintersemester

Infos zum Wintersemester 2020/21

Das Vorlesungsverzeichnis und Wochenplan für das Wintersemester 2020/21 sind jetzt online

Festgottesdienst

Abschlussfeier mit Jubiläen

Dieses Jahr feierten  Absolvent*innen der Theologie und der Christlichen Spiritualität

Studium

Die vorlesungsfreie Zeit ist da

Die Prüfungen sind geschafft - eine entspannte Ferienzeit!

Studium

Die Prüfungszeit hat begonnen

Heute geht es mit den Prüfungen los - wir freuen uns über jede Gebetsunterstützung

Absloventin der THR

Wie geht es eigentlich ...?

Sarach Bach ist seit Oktober 2020 Pfarrerin in der EMK Schwarzenburg, Schweiz, und so ist es ihr ergangen

Finanzielle Unterstützung

Christliche Spiritualität - Stipendien

Mitglieder der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) können Fördergelder erhalten

Ökumenischer Kirchentag

Vorbereitungen für Mai 2021

Projektkommission „Basiswissen Theologie und Glaube“ tagt zur Vorbereitung auf den 3. Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt am Main

Corona

Aktuelle Bestimmungen für die Bibliothek

Die Präventionsmaßnamen wurden den neusten Bestimmungen angepasst

Corona

Aktuelle Infos zum Studienbetrieb

Der Studienbetrieb findet weiterhin im Fernstudien-Modus statt, der Semesterabschluss ist in Planung

berufbegleitender Masterstudiengang

Ermäßigung für Hauptamtliche der EmK*

Günstigere Studiengebühren bei Anmeldungen bis zum 15. Juli für das Studium "Christliche Spiritualität"
*Evangelisch-methodistische Kirche

Masterstudiengang

Christliche Spiritualität - berufbegleitend studieren

Christliche Spiritualität verschiedener Konfessionen und anderer Religionen vertiefen oder neu kennenlernen

Absolvent der THR

Wie geht es eigentlich ...?

Tobias de Vries hat 2019 seinen Master in Theologie abgeschlossen und so ist es ihm ergangen

Info

Schwerpunkt Soziale Arbeit und Diakonie

Erfahren Sie mehr über Dr. Dorothea Hüsson, die neue Professorin für Soziale Arbeit und Diakonie

Info

Theologie – jetzt mit Schwerpunkt Soziale Arbeit und Diakonie

Ab Oktober geht es los und die Vorbereitungen sind im vollen Gange