Aktuelles von der THR

Nachruf auf Lothar Schieck

Kondolenz

Die Theologische Hochschule Reutlingen (THR) trauert um ihren ehemaligen Dozenten Lothar Schieck, der am 27.11.2020 seinen irdischen Weg nach langer Krankheit im Alter von 85 Jahren vollendet hat. Schieck war von 1991 bis 1998 Dozent für Neues Testament und Biblische Theologie an der THR (damals Theologisches Seminar Reutlingen). Er wurde am 15. August 1935 in Bernsbach (Erzgebirge) geboren und wuchs in der christlichen Gemeinschaft der Methodistenkirche auf. Von 1953 bis 1959 studierte er Theologie in Leipzig und war von 1959 bis 1966 Pastor im Gemeindedienst der Methodistenkirche in Dittersdorf und Großenhain. Seit 1961 wirkte er nebenamtlich als Dozent für Altes Testament am 1952 gegründeten Theologischen Seminar der Methodistenkirche in der Deutschen Demokratischen Republik in Bad Klosterlausnitz, seit 1966 hauptamtlich. Als Direktor hat er von 1976 bis 1984 Inhalte und Geschichte dieses Seminars wesentlich getragen und geprägt. 1985 wechselte er auf die Dozentur für Neues Testament, die er nach der Vereinigung des Klosterlausnitzer Seminars mit dem Reutlinger Seminar bis zu seiner Emeritierung in Reutlingen weiterführte.

Durch die äußerst selten anzutreffende Kombination von Lehrtätigkeit im Alten und Neuen Testament verstand Lothar Schieck es wie kaum ein Zweiter, die beiden Testamente der Heiligen Schrift in der Auslegung aufeinander zu beziehen und auf diese Weise zum Lehrer einer Biblischen Theologie zu werden, die sich auf die bibeltheologische Kompetenz und die Verkündigung der angehenden Pastorinnen und Pastoren höchst fruchtbar auswirkte. Schieck konnte so seine Profession als Pastor und Dozent in einer 37 Jahre währenden Lehrtätigkeit authentisch leben. In einem Beitrag anlässlich seiner Verabschiedung in den Ruhestand schrieb er: „Ich habe meine Aufgabe immer als die eines Pastors im theologischen Lehramt verstanden und also Theologie im Dienst der Gemeinde und der kirchlichen Praxis.“ Sein zentrales Anliegen war es – getragen vom „Bekenntnis zur grundlegenden Bedeutung der Bibel“ für Theologie und Kirche –, den künftigen Pastoren und Pastorinnen „eine gründliche Kenntnis der Schrift in ihrer unübersehbaren Differenzierung und unendlichen Fülle“ zu vermitteln, damit sie „von daher die jeweils sich neu stellenden Fragen eigenständig bedenken und entscheiden“ können. Obwohl er selbst es nicht gerne gehört hätte, wird man im Rückblick auf sein Lebenswerk dankbar festhalten dürfen, dass ihm dies in beeindruckender Weise gelungen ist.

Lothar Schieck war 61 Jahre mit seiner Ehefrau Gisela verheiratet. Dem Paar wurde eine Tochter geschenkt. Gisela Schieck wirkte sowohl in Bad Klosterlausnitz als auch in Reutlingen als Lehrbeauftragte für Deutsch und Sprecherziehung. Wir wünschen ihr in aller Trauer den Trost und Beistand des lebendigen Gottes.

Prof. Dr. Roland Gebauer, Rektor

« Zur Übersicht

Aktuelles aus der Hochschule

Osterfest

Gesegnete Ostern

Einen belebenden Ostersonntag mit dem Lehrtext aus dem Johannesevangelium.

Studientag

Studientag zum Thema Antisemitismus

Antisemitismus: Mehr als ein soziales oder religiöses Vorurteil! – 24. April 2021, 09:30 – 16:30 Uhr

Studienberatung

Soziale Arbeit.Diakonie.Theologie

Online Info-Veranstaltung am 12. April 2021, 14:15. Jetzt anmelden!

Wintersemester 2021/2022

Soziale Arbeit.Diakonie.Theologie

Ab Oktober 2021 wird der neue Studiengang angeboten. Jetzt bewerben!

Sommersemester

Infos zum Sommersemester 2021

Vorlesungsverzeichnis und Wochenplan für das Sommersemster 2021 sind jetzt online – aktualisiert 22. März 2021

Erfahrungen

Warum gerade Theologie?

Was das Theologie-Studium ausmacht, schildern derzeitige und ehemalige Studierende

Bibelübersetzung

"BasisBibel" erscheint am 21. Januar 2021

Klare Sprache, kurze Sätze, sinnvolle Gliederung: Im Januar erscheint die vollständige "BasisBibel" gedruckt und digital

Download-Bereich

Vorlagen für den Gemeindebrief

Informieren Sie Ihre Gemeinde über die THR-Veranstaltungen (online) in 2021

Berufung

Christoph Schluep-Meier wird Professor für Neues Testament

Seine Lehrtätigkeit nimmt Pfarrer Dr. Christoph Schluep-Meier im Wintersemester 2021/22 auf

Corona

Aktuelle Bestimmungen für die Bibliothek

Die aktuellen Präventionsmaßnamen für die Bibliothek wurden verschärft

Vortrag als Video

Jetzt online: Der Mensch und die Corona-Pandemie

Der Vortrag von Prof. Dr. Stephan von Twardowski und Prof. Christof Voigt vom 16.12. steht zur Verfügung

Vortrag als Video

Jetzt online: Führung in der (Corona)-Krise

Der Vortrag von Prof. Dr. jur. Bernd E. Banke am 9.12. steht auf dem THR-YouTube-Kanal zur Verfügung

Film & Einladung

Der "etwas andere" Festakt

Ein Film zum 80. Geburtstag von Bischof em. Dr. Walter Klaiber und Dr. Manfred Marquardt

Vortrag als Video

Jetzt online: Wo war/ist die Kirche in der Corona-Krise?

Der Vortrag von Gabriele Arnold vom 25.11. steht auf dem THR-YouTube-Kanal zur Verfügung

Vortrag als Video

Jetzt online: Schulterschluss einer neuen politischen Rechten in Zeiten von Corona?

Der Vortrag von Hans Probst vom 18.11. steht auf dem THR-YouTube-Kanal zur Verfügung

Kondolenz

Nachruf auf Lothar Schieck

Die Hochschule trauert um ihren ehemaligen Dozenten