Aktuelles von der THR

"BasisBibel" erscheint am 21. Januar 2021

Bibelübersetzung

Klare Sprache, kurze Sätze, sinnvolle Gliederung

Das Neue Testament der "BasisBibel" ist seit 2010 im Handel. Seit 2012 liegen auch die Psalmen in der neuen Übersetzung vor. Am 21. Januar 2021 soll die vollständige "BasisBibel" mit Altem und Neuem Testament gedruckt und digital erscheinen. 

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat die Ausgabe für die kirchliche Arbeit empfohlen. Die neue Übersetzung mit Altem und Neuem Testament sei in Ergänzung zur Lutherbibel vor allem für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie für die "Erstbegegnung mit der Bibel" geeignet, teilte die EKD am Montag in Hannover mit.

Mit kurzen Sätzen, einer klaren Sprache und Erklärungen zentraler Begriffe am Rand, den Markenzeichen der "BasisBibel", ist diese zugleich den Prinzipien des Bibelübersetzers Martin Luther verbunden: urtextnah und prägnant in der Sprache. Unterstützt haben das Übersetzungsprojekt die EKD, Landeskirchen, Gemeinden, Bibelgesellschaften, Verbände, Werke und Einzelpersonen. Die "BasisBibel" orientiere sich nah am griechischen und hebräischen Urtext, und die Sätze umfassen in der Regel nicht mehr als 16 Wörter.

Von der Theologischen Hochschule Reutlingen haben Christof Voigt im Neuen Testament (Römerbrief und Apostelgeschichte) und im Alten Testament Jörg Barthel (Jesaja) und Christof Voigt (Chroniken, Esther) mitübersetzt und an der Redaktion weiterer Bücher mitgewirkt.

« Zur Übersicht

Aktuelles aus der Hochschule

Ausschreibung

Professur für Kirchengeschichte, Methodismus und Ökumenik

Die Professur für Kirchengeschichte, Methodismus und Ökumenik wird zum Beginn des WS 2022/23 neu vergeben.
Bewerbungsfrist: 15.02.2021

Erfahrungen

Warum gerade Theologie?

Was das Theologie-Studium ausmacht, schildern derzeitige und ehemalige Studierende

Bibelübersetzung

"BasisBibel" erscheint am 21. Januar 2021

Klare Sprache, kurze Sätze, sinnvolle Gliederung: Im Januar erscheint die vollständige "BasisBibel" gedruckt und digital

Jahreslosung

Ein gesegnetes Neues Jahr

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!
Lukas 6,36

Download-Bereich

Vorlagen für den Gemeindebrief

Informieren Sie Ihre Gemeinde über die THR-Veranstaltungen (online) in 2021

Berufung

Christoph Schluep-Meier wird Professor für Neues Testament

Seine Lehrtätigkeit nimmt Pfarrer Dr. Christoph Schluep-Meier im Wintersemester 2021/22 auf

Corona

Aktuelle Bestimmungen für die Bibliothek

Die aktuellen Präventionsmaßnamen für die Bibliothek wurden verschärft

Vortrag als Video

Jetzt online: Der Mensch und die Corona-Pandemie

Der Vortrag von Prof. Dr. Stephan von Twardowski und Prof. Christof Voigt vom 16.12. steht zur Verfügung

Vortrag als Video

Jetzt online: Führung in der (Corona)-Krise

Der Vortrag von Prof. Dr. jur. Bernd E. Banke am 9.12. steht auf dem THR-YouTube-Kanal zur Verfügung

Film & Einladung

Der "etwas andere" Festakt

Ein Film zum 80. Geburtstag von Bischof em. Dr. Walter Klaiber und Dr. Manfred Marquardt

Vortrag als Video

Jetzt online: Wo war/ist die Kirche in der Corona-Krise?

Der Vortrag von Gabriele Arnold vom 25.11. steht auf dem THR-YouTube-Kanal zur Verfügung

Vortrag als Video

Jetzt online: Schulterschluss einer neuen politischen Rechten in Zeiten von Corona?

Der Vortrag von Hans Probst vom 18.11. steht auf dem THR-YouTube-Kanal zur Verfügung

Kondolenz

Nachruf auf Lothar Schieck

Die Hochschule trauert um ihren ehemaligen Dozenten

Kondolenz

Trauer um Hannelore Christner

Ökumene

70 Jahre DÖSTA

Prof. Dr. Ulrike Schuler ist Mitglied des Deutschen Ökumenischen Studienausschusses (DÖSTA) seit 2010

Vortrag als Video

Jetzt online: Über die Macht der Sprache in politischen Debatten

Der Vortrag von Dr. Eric Wallis vom 4.11. steht auf dem THR-YouTube-Kanal zur Verfügung