Weiterbildung im Raum der Kirche

Die THR versteht sich als Theologisches Kompetenzzentrum der deutschsprachigen EmK.

An der Theologischen Hochschule finden in jedem Studiensemester öffentliche Vorträge und Diskussionen mit Gastreferent(inn)en unterschiedlicher Herkunft und theologischer Prägung statt. Alle vier Jahre veranstaltet die Hochschule ein internationales theologisches Symposium "Theologische Woche". Auf diese Weise leistet die Hochschule einen Beitrag zur Bildung in Kirche und Gesellschaft. 

Die an der Theologischen Hochschule Reutlingen Lehrenden arbeiten regelmäßig in der Weiterbildung der Hauptamtlichen im geistlichen Dienst der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) mit. Neben Vorträgen bei Konferenzen und Distriktsversammlungen kommt den einwöchigen Weiterbíldungskursen besondere Bedeutung zu.