Sonderstudiengänge: Teilzeit, berufsbegleitend, Gasthörer

Ansprechpartner für Sonderstudiengänge ist der Prorektor für Lehre und Studium.

Teilzeit-Studium

Für Personen, die wegen anderer Verpflichtungen nicht in Vollzeit studieren können, entwickeln wir einen individuellen Studienplan. Die Studienzeit bis zum staatlichen Abschluss verlängert sich entsprechend. Teilzeitstudierende (weniger als 10 Credits pro Semester) zahlen nur die Hälfte der Studiengebühren pro Semester.

Gaststudium

Bei uns sind auch kürzere Studienaufenthalte (Gaststudium) möglich. Ausländische Studierende können auf Eigeninitiative hin oder in bestehenden Austauschprogrammen  für ein oder mehrere Studiensemester nach Reutlingen kommen.

Berufsbegleitendes Studium

Für den Dienst in der Evangelisch-methodistischen Kirche bietet die Hochschule individuell zugeschnittene Studienmöglichkeiten an. Bitte nehmen Sie Kontakt zum Prorektor für Studium auf.

Warum Alt-Griechisch als Gasthörerin?

Delia Borda, Gasthörerin im Alt-Griechisch Seminar

"Als Koordinatorin und eigene Angestellte unseres größeren Haushaltes habe ich mir in dem Zeitfenster des vergangenen Wintersemesters einen Luxus erlaubt, nämlich als Gasthörerin am Griechisch - Seminar der Hochschule teilzunehmen.

Die Hochschule habe ich vor circa fünf Jahren kennengelernt, angefangen im Bachelorstudiengang, dann weiter als Gasthörerin. Damals war Hebräisch an der Reihe. Und das Alte Testament ...

Nun hatte ich die Chance, Griechisch kennenzulernen, welche ich als Gasthörerin zum Anfang des Semester ergriff. Dafür bin ich sehr dankbar. Auch für die Akzeptanz und Integration bei den Studierenden, für die das Pflicht ist, während ich die Kür absolviere. Dank ebenfalls an Professor Voigt!

Endlich konnte ich in die Sprache des NT eintauchen; System, Charakter, Inhalte entdecken. 
Für mich wie ein Abenteuer.

Es ist kostbar und spannend, die Texte in der Ursprache lesen, übersetzen zu lernen und immer mal wieder Überraschendes für sich freizulegen.

Mal mitten, mal am Rande des wilden Familienalltags: Ich habe eine neue Nebenbeschäftigung, bin im Gottesdienst fortan mit meinem Griechisch-NT und ‚dem Kassühlke‘ (Kleines Wörterbuch) bewaffnet und freue mich an meiner gelernten, noch ausbaufähigen Errungenschaft!

Eine Empfehlung an alle, die auch als Laien den (neutestamentlichen) Dingen gerne auf den Grund gehen."

Delia Borda

Sie wollen Gasthörerin bzw. Gasthörer werden?

Wenn es die Studienplatzkapazität erlaubt, freuen wir uns über Gasthörerinnen und Gasthörer.

  • Sie können auf Antrag einzelne Vorlesungen oder Seminare nach Ihren Wünschen besuchen.
  • Gasthörer werden nicht zu Prüfungen zugelassen.
  • Auch werden Studienleistungen, die jemand als Gasthörer erbracht hat, im Rahmen eines Studienganges nicht anerkannt.

Gasthörer bezahlen eine stark ermäßigte Studiengebühr von 30 Euro pro Semester, sofern möglich.

Bei Interesse senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie an: +49 (0) 7121 92 59 - 0 .