gelebter Glaube - befreites Denken - tätige Liebe

Das Studium an der Theologischen Hochschule Reutlingen

Ein Theologiestudium bietet Ihnen mehr als ein reines Sachstudium. Sie können Ihre  persönliche Lebensausrichtung und Ihren eigenen Glauben einbringen. Zum fachlichen Lernen kommen die Bildung der Persönlichkeit und der Erwerb sozialer Kompetenzen hinzu.

Aus diesem Grund können Sie an unserer Hochschule Theologie in einer Lebens- und Lerngemeinschaft studieren. Sie ist durch "Freiheit in Verbindlichkeit" gekennzeichnet. Die Gemeinschaft bietet auch Freiraum für eine intensive Auseinandersetzung hinsichtlich der jeweiligen persönlichen Berufung zu Berufsfeldern, Aufgaben und Diensten in Kirche, Mission und Gesellschaft.

Theologie studieren heißt im Gespräch bleiben.

Von Studierenden für Studierende: Die Streiflichter.

Eine Einstiegshilfe für das Studium an der Theologischen Hochschule Reutlingen. 

"Streiflichter" herunterladen >>

Stimmen zum Studium an der THR:

„Ich habe an der Theologischen Hochschule Reutlingen studiert, weil sie eine bunte Vielfalt an Menschen bietet und der Einzelne dennoch nicht in der Anonymität verschwindet. Mit Menschen aus verschiedenen Nationen und Regionen, mit unterschiedlichem Glaubensverständnis und Lebensgeschichten in kleinen Gruppen zu studieren, habe ich als abwechslungsreich und lebensnah erfahren. Mit meinen Fragen war ich nie allein – es fanden sich immer Menschen, mit denen man über „Gott und die Welt“ reden konnte.”

Anne Detjen, Pastorin
(Absolventin, Master-Studiengang)